Fallstudie:

Digitales Wachstum mit Daniela Thal: Eine Erfolgsstory im Online-Marketing

...mit Praxisanleitung für dein Unternehmen!

Gründerin von Digithal Online Marketing

Über Daniela

Daniela Thal, Gründerin von Digithal Online Marketing, ist eine erfahrene Expertin im Bereich Online-Marketing, spezialisiert auf die Unterstützung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen. Mit einem Bachelor-Abschluss in Online-Redaktion von der Universität Köln und einer breiten Erfahrung in den Bereichen Social-Media Reichweitenaufbau, Social-Media Recruiting und Brandingstrategie hat Daniela ein fundiertes Wissen und praktische Fähigkeiten, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre digitalen Ziele auf Social Media zu erreichen.

0 %

Umsatzsteigerung innerhalb des 1. Jahres der Zusammenarbeit

Herausforderungen zu Beginn der Zusammenarbeit

Bauchladen

Daniela hatte zu Beginn der Zusammenarbeit den klassischen Bauchladen, bei dem sie diverse Dienstleistungen anbot, jedoch ohne klare Positionierung und Fokussierung auf bestimmte Zielgruppen.

Hohe Preise

Die Herausforderung lag darin, den Wert von Danielas Dienstleistungen überzeugend zu kommunizieren, einschließlich der klaren Preisstruktur und der Kundenüberzeugung von der Wertigkeit ihres Angebots.

Skalierbares Angebot

Effiziente Prozesse einzuführen und das Unternehmen für zukünftiges Wachstum vorzubereiten, stellte eine zentrale Herausforderung bei der Skalierung von Danielas Dienstleistung dar.

Termingenerierung

Mit gezielten Akquise-Strategien und strategischem Prospecting konnte die Anzahl qualifizierter Meetings gesteigert werden – die Grundlage für erfolgreiche Verkaufsgespräche.

Kontaktmanagement

Für Daniela galt es, ein effizientes Kundenmanagement und automatisiertes Customer Relationship Management (CRM) zu etablieren, um Engpässe und ineffiziente Prozesse zu überwinden.

Praxis Worksheet

Sichere dir jetzt das Praxis Worksheet zu dieser Fallstudie und implementiere kinderleicht, alles was wir bei Dennis umgesetzt haben in deinem eigenen Unternehmen. Wie Malen nach Zahlen für dein Unternehmenswachstum.

  • Getestete- und Praxiserprobte Strategien
  • 100% kostenlos und jederzeit zugänglich
  • Alle Skripte von Cold Call bis Verkaufsgespräch
  • Über 26 Seiten interaktive Praxisanleitung
  • Fahrplan für eine über 80% Abschlussquote

Die 5 Schritte dieser Erfolgsgeschichte

1. Ausarbeitung des Angebots

Die Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens liegt in einem klaren und überzeugenden Angebot. Daniela stand zu Beginn der Zusammenarbeit, vor der Herausforderung, ein Angebot zu entwickeln, das nicht nur ihre Fähigkeiten widerspiegelt, sondern auch den Bedürfnissen ihrer Zielgruppe gerecht wird. Die Ausarbeitung dieses Angebots war der entscheidende erste Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Skalierung.

Folgende Fragen, haben wir uns gestellt:

I. Fähigkeiten: Welche Fähigkeiten hat Daniela?
II. Problem: Welches Problem wird damit gelöst?

III. Zielgruppe: Für welche Zielgruppe ist diese Lösung am wertvollsten?
IV. Wert: Wie hoch kann der Wert der Lösung beziffert werden?

I. Fähigkeiten: Welche Fähigkeiten hat Daniela?
II. Problem: Welches Problem wird damit gelöst?
III. Zielgruppe: Für welche Zielgruppe ist diese Lösung am wertvollsten?
IV. Wert: Wie hoch kann der Wert der Lösung beziffert werden?

Folgende Fähigkeiten von Daniela, haben wir genauer analysiert und aufgelistet

Content Marketing

Probleme die damit gelöst werden:

  • Neukundengewinnung
  • Wiedererkennung
  • Vertrauensaufbau 

Zielgruppe: Experten, Berater und KMU’s

Wert: 10.000€

Personal Branding

Probleme die damit gelöst werden:

  • Vertrauensaufbau
  • Differenzierung 
  • rapide Skalierung

Zielgruppe: Solopreneurs und Fachexperten

Wert: 15.000€

Public Relations (PR)​

Probleme die damit gelöst werden:

  • Mangelnde Sichtbarkeit
  • Kompetenzwahrnehmung
  • fehlende Wiedererkennung

Zielgruppe: Kleine und mittelständische Unternehmen

Wert:  25.000€

Community Building und Engagement

Probleme die damit gelöst werden:

  • Interaktion mit Zielgruppe
  • Stärkung der Kundenbindung
  • Bindung zum Unternehmen

Zielgruppe: Unternehmen mit digitaler Dienstleistung

Wert: 10.000€

Leistungserbringung

Nach der Analyse der Fähigkeiten standen wir vor der Entscheidung zwischen einem „Done for You“-Angebot und einem „Done with You“-Angebot. Um dir die Vor- und Nachteile besser darzustellen, haben wir eine Grafik erstellt.

DONE FOR YOU

DONE WITH YOU

Nachteile
hoher Zeitaufwand
eingeschränkte Skalierbarkeit
wesentlich teurer
Vorteile
professionelle Umsetzung
schnellere Ergebnisse
einfach für Kunde
Previous slide
Next slide
Vorteile
höhere Margen
einfache Skalierung
Kompetenz Weitergabe
Nachteile
Zeitverzögerung bei Umsetzung
Verantwortung bei Kunde
aufwendiger für Kunde
Previous slide
Next slide

Wir haben uns für ein Done-With-You Angebot entschieden.

Zeitraum & Garantie

Im letzten Schritt haben wir uns darauf konzentriert, gemeinsam mit Daniela ein Angebot zu erstellen, das zu gut ist, um „Nein“ zu sagen – ein echtes No-Brainer-Angebot. Die Bestimmung eines solchen Angebots hängt vor allem von zwei entscheidenden Fragen ab:

DONE FOR YOU

Nachteile
hoher Zeitaufwand
eingeschränkte Skalierbarkeit
wesentlich teurer
Vorteile
professionelle Umsetzung
schnellere Ergebnisse
einfach für Kunde
Previous slide
Next slide

DONE WITH YOU

Vorteile
höhere Margen
einfache Skalierung
Kompetenz Weitergabe
Nachteile
Verzögerung bei Umsetzung
Verantwortung bei Kunde
aufwendiger für Kunde
Previous slide
Next slide

Wir haben uns für ein Done-With-You Angebot entschieden.

Zeitraum & Garantie

Im letzten Schritt haben wir uns darauf konzentriert, gemeinsam mit Daniela ein Angebot zu erstellen, das zu gut ist, um „Nein“ zu sagen – ein echtes No-Brainer-Angebot. Die Bestimmung eines solchen Angebots hängt vor allem von zwei entscheidenden Fragen ab:

Wie lange dauert es, bis der Kunde sein Ergebnis sieht?

Durch die Analyse der Erfahrungen von Daniela und ihrer letzten Kunden konnten wir feststellen, dass die ersten messbaren Ergebnisse bereits innerhalb der ersten 3 Monate erzielt werden. Dies ermöglicht es den Kunden, schnell Fortschritte zu sehen und Vertrauen in die Effektivität von Danielas Strategien aufzubauen.

Welche Garantie oder Sicherheit haben die Kunden?

Um das Vertrauen weiter zu stärken, bieten wir eine klare Garantie. Basierend auf den nachweisbaren Erfolgen der letzten Kunden von Daniela können wir eine Follower- und Neukundengarantie gewähren. Das bedeutet, dass wir sicherstellen, dass die Kunden innerhalb eines definierten Zeitraums nach Umsetzung der Strategien bestimmte Ergebnisse erzielen.

2. Preiserhöhung

Die Preiserhöhung ist eine entscheidende Phase für jedes Unternehmen und erfordert ein durchdachtes Vorgehen. In diesem Abschnitt beleuchten wir, wie Daniela erfolgreich mit der Herausforderung der Preisgestaltung umgegangen ist und dabei Klarheit und Wertbewusstsein geschaffen hat. 

Folgende Erkenntnisse halfen Daniela ihre Preise zu erhöhen

Hohe Preise bedeuten bessere Ergebnisse

Daniela erkannte, dass Kunden, die bereit sind, mehr zu investieren, oft eine höhere Wertschätzung für die erhaltene Dienstleistung aufbringen. Diese Erkenntnis basierte nicht nur auf einem finanziellen Aspekt, sondern auch auf der Tatsache, dass Kunden, die mehr zu verlieren haben, häufig motivierter sind, die gebotenen Lösungen und Strategien erfolgreich umzusetzen. Eine höhere Investitionssumme kann somit zu einem stärkeren Engagement und besseren Ergebnissen führen.

Qualität wird durch hohe Preise angezogen

Durch die bewusste Entscheidung, ihre Preise zu erhöhen, filterte Daniela Kunden aus, die den wahren Wert ihrer Dienstleistungen nicht zu schätzen wussten. Dieser Schritt ermöglichte es ihr, eine selektive Gruppe von Kunden anzuziehen, die nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf ihre Ziele und Werte besser mit ihrer Dienstleistung harmonierten. Weniger Kunden, aber dafür qualitativ hochwertige Kooperationen waren das Ziel.

Hohe Preise bedeuten bessere Ergebnisse

Daniela erkannte, dass Kunden, die bereit sind, mehr zu investieren, oft eine höhere Wertschätzung für die erhaltene Dienstleistung aufbringen. Diese Erkenntnis basierte nicht nur auf einem finanziellen Aspekt, sondern auch auf der Tatsache, dass Kunden, die mehr zu verlieren haben, häufig motivierter sind, die gebotenen Lösungen und Strategien erfolgreich umzusetzen. Eine höhere Investitionssumme kann somit zu einem stärkeren Engagement und besseren Ergebnissen führen.

Qualität wird durch hohe Preise angezogen

Durch die bewusste Entscheidung, ihre Preise zu erhöhen, filterte Daniela Kunden aus, die den wahren Wert ihrer Dienstleistungen nicht zu schätzen wussten. Dieser Schritt ermöglichte es ihr, eine selektive Gruppe von Kunden anzuziehen, die nicht nur finanziell, sondern auch in Bezug auf ihre Ziele und Werte besser mit ihrer Dienstleistung harmonierten. Weniger Kunden, aber dafür qualitativ hochwertige Kooperationen waren das Ziel.

Weniger Kunden führen zu einer besseren Betreuung

Die Verringerung der Kundenzahl eröffnete Daniela die Möglichkeit, sich intensiver auf jeden einzelnen Kunden zu konzentrieren. Zusätzlich zur höheren Kundenzufriedenheit ermöglichte ihr dieser Ansatz eine tiefgreifendere Betreuung und maßgeschneiderte Lösungen. Der gewonnene Spielraum in der Betreuung führte nicht nur zu erfolgreichen Geschäftsbeziehungen, sondern trug auch dazu bei, die individuellen Bedürfnisse der Kunden besser zu verstehen und darauf einzugehen.

Weniger Kunden führen zu einer besseren Betreuung

Die Verringerung der Kundenzahl eröffnete Daniela die Möglichkeit, sich intensiver auf jeden einzelnen Kunden zu konzentrieren. Zusätzlich zur höheren Kundenzufriedenheit ermöglichte ihr dieser Ansatz eine tiefgreifendere Betreuung und maßgeschneiderte Lösungen. Der gewonnene Spielraum in der Betreuung führte nicht nur zu erfolgreichen Geschäftsbeziehungen, sondern trug auch dazu bei, die individuellen Bedürfnisse der Kunden besser zu verstehen und darauf einzugehen.

3. Skalierbarkeit des Angebots

Daniela legt großen Wert auf persönliche Beziehungen zu ihren Kunden und schätzt die direkte Zusammenarbeit vor Ort. Doch diese Vorliebe stellte eine Herausforderung dar, wenn es um die Skalierbarkeit ihrer Dienstleistung ging. In diesem Abschnitt erfährst du, wie wir diese Herausforderung und weitere Aspekte für eine erfolgreiche Skalierung gelöst haben.

Die 4 Entscheidenden Faktoren

I. Done-With-You Angebot

Der „Done with You“-Ansatz optimiert die Zusammenarbeit zwischen Dienstleister und Kunde für maximale Skalierbarkeit. Durch aktive Beteiligung der Kunden am Prozess werden individuelle Anforderungen präziser erfasst. Dies fördert Effizienz, reduziert Missverständnisse und ermöglicht eine flexible Anpassung an Kundenbedürfnisse. Die geteilte Arbeitslast erleichtert die Skalierung, während eine partnerschaftliche Beziehung langfristige Kundenbindung fördert. Der Fokus auf Kundenintegration macht den „Done with You“-Ansatz zur idealen Wahl für nachhaltige Skalierung.

II. Systematisches Onboarding

Ein effektives Onboarding ist essenziell für unseren gemeinsamen Erfolg. Unser durchdachter, systematischer Ansatz gewährleistet einen reibungslosen Start und bildet die Basis für eine effiziente Betreuung. Durch gezielte Fragen erfassen wir Ziele, Herausforderungen und Bedürfnisse. Transparente Kommunikation und klare Zielsetzungen ermöglichen eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsam definieren wir Meilensteine, um den Fortschritt zu verfolgen. Mit diesem strukturierten Onboarding-Prozess schaffen wir optimale Voraussetzungen für eine skalierbare Partnerschaft – persönlich und effizient. nachhaltigen Aufbau vertrauensvoller Kundenbeziehungen beiträgt.

III. Hybrid Modell

Unser einzigartiges Hybrid-Modell vereint das Beste aus zwei Welten – digitale Effizienz und persönliche Betreuung. Daniela, bekannt für ihre menschenfreundliche Art, startet die Zusammenarbeit mit einem intensiven Workshop direkt im Unternehmen ihrer Kunden. Hier legt sie den Grundstein für eine erfolgreiche Partnerschaft. Nach diesem persönlichen Kick-off erfolgt die Betreuung weitgehend digital, um maximale Flexibilität und Effizienz zu gewährleisten. Dabei wird besonders auf die persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse der Kunden Rücksicht genommen. Bei Bedarf stehen weitere Workshops zur Verfügung, um auf aktuelle Herausforderungen einzugehen oder neue Strategien zu entwickeln.

IV. Standardisierte Prozesse

Ein weiterer entscheidender Faktor für die Skalierbarkeit von Danielas Dienstleistungen sind standardisierte Prozesse. Diese schaffen klare Strukturen und ermöglichen eine effiziente Abwicklung. Durch die Festlegung von standardisierten Abläufen wird nicht nur die Qualität der Dienstleistungen sichergestellt, sondern auch die Skalierbarkeit des Angebots verbessert. So kann Daniela auch bei steigender Auftragslage eine gleichbleibend hohe Servicequalität gewährleisten. Die Standardisierung von Prozessen ermöglicht es zudem, Routineaufgaben zu automatisieren, was wiederum mehr Raum für individuelle Betreuung und Strategieentwicklung schafft. Insgesamt trägt die Implementierung standardisierter Prozesse dazu bei, dass Daniela ihre Dienstleistungen effizienter skalieren kann, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

I. Done-With-You Angebot

Der „Done with You“-Ansatz optimiert die Zusammenarbeit zwischen Dienstleister und Kunde für maximale Skalierbarkeit. Durch aktive Beteiligung der Kunden am Prozess werden individuelle Anforderungen präziser erfasst. Dies fördert Effizienz, reduziert Missverständnisse und ermöglicht eine flexible Anpassung an Kundenbedürfnisse. Die geteilte Arbeitslast erleichtert die Skalierung, während eine partnerschaftliche Beziehung langfristige Kundenbindung fördert. Der Fokus auf Kundenintegration macht den „Done with You“-Ansatz zur idealen Wahl für nachhaltige Skalierung.

II. Systematisches Onboarding

Ein effektives Onboarding ist essenziell für unseren gemeinsamen Erfolg. Unser durchdachter, systematischer Ansatz gewährleistet einen reibungslosen Start und bildet die Basis für eine effiziente Betreuung. Durch gezielte Fragen erfassen wir Ziele, Herausforderungen und Bedürfnisse. Transparente Kommunikation und klare Zielsetzungen ermöglichen eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Gemeinsam definieren wir Meilensteine, um den Fortschritt zu verfolgen. Mit diesem strukturierten Onboarding-Prozess schaffen wir optimale Voraussetzungen für eine skalierbare Partnerschaft – persönlich und effizient. nachhaltigen Aufbau vertrauensvoller Kundenbeziehungen beiträgt.

III. Hybrid Modell

Unser einzigartiges Hybrid-Modell vereint das Beste aus zwei Welten – digitale Effizienz und persönliche Betreuung. Daniela, bekannt für ihre menschenfreundliche Art, startet die Zusammenarbeit mit einem intensiven Workshop direkt im Unternehmen ihrer Kunden. Hier legt sie den Grundstein für eine erfolgreiche Partnerschaft. Nach diesem persönlichen Kick-off erfolgt die Betreuung weitgehend digital, um maximale Flexibilität und Effizienz zu gewährleisten. Dabei wird besonders auf die persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse der Kunden Rücksicht genommen. Bei Bedarf stehen weitere Workshops zur Verfügung, um auf aktuelle Herausforderungen einzugehen oder neue Strategien zu entwickeln.

IV. Standardisierte Prozesse

Ein weiterer entscheidender Faktor für die Skalierbarkeit von Danielas Dienstleistungen sind standardisierte Prozesse. Diese schaffen klare Strukturen und ermöglichen eine effiziente Abwicklung. Durch die Festlegung von standardisierten Abläufen wird nicht nur die Qualität der Dienstleistungen sichergestellt, sondern auch die Skalierbarkeit des Angebots verbessert. So kann Daniela auch bei steigender Auftragslage eine gleichbleibend hohe Servicequalität gewährleisten. Die Standardisierung von Prozessen ermöglicht es zudem, Routineaufgaben zu automatisieren, was wiederum mehr Raum für individuelle Betreuung und Strategieentwicklung schafft. Insgesamt trägt die Implementierung standardisierter Prozesse dazu bei, dass Daniela ihre Dienstleistungen effizienter skalieren kann, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Praxis Worksheet

Sichere dir jetzt das Praxis Worksheet zu dieser Fallstudie und implementiere kinderleicht, alles was wir bei Dennis umgesetzt haben in deinem eigenen Unternehmen. Wie Malen nach Zahlen für dein Unternehmenswachstum.

  • Getestete- und Praxiserprobte Strategien
  • 100% kostenlos und jederzeit zugänglich
  • Alle Skripte von Cold Call bis Verkaufsgespräch
  • Über 26 Seiten interaktive Praxisanleitung
  • Fahrplan für eine über 80% Abschlussquote

Bonus: Marketing

Im Bereich Marketing war Daniela bereits bestens aufgestellt. Dank ihrer fundierten Fachkenntnisse beherrschte sie die grundlegenden Mechanismen und setzte sie erfolgreich um. Hier sind einige grundlegende Faktoren, auf die man besonders achten sollte, um den Erfolg im Marketing für sein Unternehmen zu sichern.

Zielgruppe: Die Basis jedes erfolgreichen Marketings

Die präzise Kenntnis deiner Zielgruppe ist entscheidend für erfolgreiche Marketingbemühungen. Eine genaue Definition ermöglicht gezielte und effektive Botschaften. Dies fördert eine tiefere Verbindung zu potenziellen Kunden, da du ihre Bedürfnisse verstehst. Durch regelmäßige Anpassungen bleibst du flexibel und kannst auf Marktveränderungen reagieren. So maximierst du nicht nur die Wirksamkeit deiner Marketingstrategie, sondern legst auch die Grundlage für nachhaltigen geschäftlichen Erfolg.

Recherchephase: Digitale Spurensuche

Sobald jemand zum ersten Mal auf dich aufmerksam wird, startet er seine digitale Recherche. Ein einfacher Klick auf die Webseite oder eine Google-Suche können dabei entscheidende Eindrücke hinterlassen. Diese Phase prägt maßgeblich die Entscheidungsfindung, indem potenzielle Kunden das Unbekannte erforschen, sich ein umfassendes Bild machen und aufgrund dieser Erkenntnisse ihre Entscheidung treffen. Positive Ergebnisse stärken das Vertrauen, während negative Informationen potenzielle Kunden abschrecken könnten.

Content Marketing: Strategisch mehr Reichweite

Noch nie war es einfacher, Marketing zu betreiben und schnell Ergebnisse zu erzielen als mit Content Marketing. Durch die Erstellung von relevantem und wertvollem Inhalt gewinnt man nicht nur neue Interessenten, sondern stärkt auch das Vertrauen bei bereits bestehenden Personen. Diese Strategie ermöglicht es Unternehmen, online präsent zu sein, die Zielgruppe anzusprechen und einen Mehrwert zu bieten.

Bonus: Marketing

Im Bereich Marketing war Daniela bereits bestens aufgestellt. Dank ihrer fundierten Fachkenntnisse beherrschte sie die grundlegenden Mechanismen und setzte sie erfolgreich um. Hier sind einige grundlegende Faktoren, auf die man besonders achten sollte, um den Erfolg im Marketing für sein Unternehmen zu sichern.

Zielgruppe: Die Basis jedes erfolgreichen Marketings

Die präzise Kenntnis deiner Zielgruppe ist entscheidend für erfolgreiche Marketingbemühungen. Eine genaue Definition ermöglicht gezielte und effektive Botschaften. Dies fördert eine tiefere Verbindung zu potenziellen Kunden, da du ihre Bedürfnisse verstehst. Durch regelmäßige Anpassungen bleibst du flexibel und kannst auf Marktveränderungen reagieren. So maximierst du nicht nur die Wirksamkeit deiner Marketingstrategie, sondern legst auch die Grundlage für nachhaltigen geschäftlichen Erfolg.

Recherchephase: Digitale Spurensuche

Sobald jemand zum ersten Mal auf dich aufmerksam wird, startet er seine digitale Recherche. Ein einfacher Klick auf die Webseite oder eine Google-Suche können dabei entscheidende Eindrücke hinterlassen. Diese Phase prägt maßgeblich die Entscheidungsfindung, indem potenzielle Kunden das Unbekannte erforschen, sich ein umfassendes Bild machen und aufgrund dieser Erkenntnisse ihre Entscheidung treffen. Positive Ergebnisse stärken das Vertrauen, während negative Informationen potenzielle Kunden abschrecken.

Content Marketing: Strategisch mehr Reichweite

Noch nie war es einfacher, Marketing zu betreiben und schnell Ergebnisse zu erzielen als mit Content Marketing. Durch die Erstellung von relevantem und wertvollem Inhalt gewinnt man nicht nur neue Interessenten, sondern stärkt auch das Vertrauen bei bereits bestehenden Personen. Diese Strategie ermöglicht es Unternehmen, online präsent zu sein, die Zielgruppe anzusprechen und einen Mehrwert zu bieten.

4. Effektive Termingenerierung

Der Erfolg eines Unternehmens hängt maßgeblich von der Anzahl und Qualität der generierten Termine ab. Daniela konnte ihre Dienstleistungen überzeugend präsentieren, doch zu Beginn der Zusammenarbeit fehlte es an der nötigen Frequenz an Terminen. Um dieses entscheidende Element zu optimieren, setzten wir auf gezielte Akquise-Strategien.

Die zwei Akquise Strategien im Überblick

Cold Calling mag im digitalen Zeitalter altmodisch erscheinen, beweist jedoch nach wie vor seine Wirksamkeit. Daniela setzte gezielt auf diese bewährte Methode, um potenzielle Kunden direkt anzusprechen und eine persönliche Verbindung herzustellen.

Jeder Anruf folgte einem durchdachten Gesprächsleitfaden, der darauf abzielte, die Bedürfnisse des potenziellen Kunden zu verstehen und gleichzeitig die Einzigartigkeit von Danielas Dienstleistungen hervorzuheben. Die zielführende Gesprächsführung ermöglichte es ihr, Interesse zu wecken und den Gesprächspartner für weiterführende Schritte zu gewinnen.

Die Kunst des Cold Callings besteht darin, mehr als nur einen Kontakt herzustellen. Daniela setzte auf eine persönliche Ansprache, um eine Verbindung aufzubauen. Dies schaffte nicht nur ein offenes Ohr für ihre Angebote, sondern legte auch den Grundstein für eine nachhaltige Kundenbeziehung.

In der heutigen digitalen Ära, insbesondere über Plattformen wie Instagram und LinkedIn, ist Prospecting eine äußerst effiziente Methode, um die Frequenz von Terminen zu steigern. Für Daniela Thal erwies sich diese Strategie als perfekte Ergänzung zum klassischen Cold Calling, da sie sich flexibler gestalten lässt und auf personalisierte Ansprache setzt.

Daniela begann damit, ihre ideale Zielgruppe zu definieren und ihre Dienstleistungen entsprechend zu positionieren. Durch eine detaillierte Analyse potenzieller Kunden gelang es ihr, relevante Entscheidungsträger zu identifizieren und auf persönlicher Ebene anzusprechen.

Der Schlüssel zum Erfolg im Prospecting liegt in der Individualisierung der Ansprache. Durch die Entwicklung maßgeschneiderter Botschaften, die die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen potenzieller Kunden ansprachen, konnte Daniela die Relevanz ihrer Angebote erhöhen und die Wahrscheinlichkeit einer positiven Resonanz steigern.

5. Kontaktmanagement

Früher verlor Daniela wertvolle Zeit durch die Unübersichtlichkeit ihrer Kundendaten. Kontakte waren lediglich auf ihrem Smartphone gespeichert, ohne klare Struktur oder nützliche Informationen. Diese chaotische Herangehensweise behinderte nicht nur ihren Arbeitsfluss, sondern begrenzte auch die Möglichkeit, persönliche Beziehungen aufzubauen. Um schneller wachsen zu können, mussten wir ein CRM-System für sie aufbauen. In der nachfolgenden Grafik, haben wir veranschaulicht, welche Daten in einem CRM System alles vorhanden sein sollten.

Kontaktinformationen​

Grundlegende Angaben wie Name, Unternehmen, Position und Kontaktdaten

Interaktionshistorie

Eine Übersicht über vergangene Interaktionen, Kommunikation und Transaktionen

Präferenzen und Bedürfnisse

Kenntnisse über individuelle Vorlieben, Interessen und Herausforderungen der Kunden

Vertriebsaktivitäten

Erfassung von Vertriebsaktivitäten, Angeboten und Abschlüssen

Marketingdaten

Integration von Marketingkampagnen, Response-Verhalten und Lead-Generierung

Kundensupport

Dokumentation von Kundenanfragen, Verbesserungsvorschlägen und Lösungen

CRM-Tool Optionen

Ein Excel-Sheet ist oft ausreichend für den Start, um Kundendaten kostengünstig zu organisieren. Diese manuelle Lösung kann mühelos bis zu einem monatlichen Umsatz von 100.000€ skalieren. Der Übergang zu fortgeschrittenen CRM-Systemen wie HubSpot ist erst sinnvoll, wenn das Unternehmen einen bestimmten Umsatz erreicht hat.

Kontaktinformationen

Grundlegende Angaben wie Name, Unternehmen, Position und Kontaktdaten

Interaktionshistorie

Eine Übersicht über vergangene Interaktionen und Kommunikation

Präferenzen und Bedürfnisse

Kenntnisse über individuelle Vorlieben, Interessen und Herausforderungen der Kunden

Vertriebsaktivitäten

Erfassung von Vertriebsaktivitäten, Angeboten und Abschlüssen

Marketingdaten

Integration von Marketingkampagnen, Response-Verhalten und Lead-Generierung

Kundensupport

Dokumentation von Kundenanfragen, Verbesserungsvorschlägen und Lösungen

CRM-Tool Optionen

Ein Excel-Sheet ist oft ausreichend für den Start, um Kundendaten kostengünstig zu organisieren. Diese manuelle Lösung kann mühelos bis zu einem monatlichen Umsatz von 100.000€ skalieren. Der Übergang zu fortgeschrittenen CRM-Systemen wie HubSpot ist erst sinnvoll, wenn das Unternehmen einen bestimmten Umsatz erreicht hat.

Praxis Worksheet

Sichere dir jetzt das Praxis Worksheet zu dieser Fallstudie und implementiere kinderleicht, alles was wir bei Dennis umgesetzt haben in deinem eigenen Unternehmen. Wie Malen nach Zahlen für dein Unternehmenswachstum.

  • Getestete- und Praxiserprobte Strategien
  • 100% kostenlos und jederzeit zugänglich
  • Alle Skripte von Cold Call bis Verkaufsgespräch
  • Über 26 Seiten interaktive Praxisanleitung
  • Fahrplan für eine über 80% Abschlussquote

Worksheet downloaden:

Schritt 1 von 2

Terminanfrage senden:

Schritt 1 von 4
Cookie Consent mit Real Cookie Banner